Der Red Knights International Firefighters Motorcycle Club (RKMC) ist ein weltweiter Motorradclub von Feuerwehrleuten mit Sitz in den USA.

 

Gegründet wurde er 1982 in Boylsten Massachusetts und hat inzwischen rund 10.000 Mitglieder überwiegend in Nordamerika, Europa und Australien.

Wir sind in Deutschland das Chapter mit der fortlaufenden Nummer 16 und in Edewecht im Landkreis Ammerland beheimatet. Als Mitglieder sind uns aber Feuerwehrleute aus ganz Nordwestdeutschland willkommen.

In Deutschland gibt es derzeit 16 weitere Chapter (u.a. in Berlin, Magdeburg, Dortmund). Mitglieder des RKMC können Feuerwehrleute aller Art und deren Familienangehörige werden. Die Ziele des Clubs sind die Förderung des Motorradfahrens unter Feuerwehrleuten und deren Angehörigen, die Pflege der Kameradschaft unter motorradfahrenden Feuerwehrleuten im In- und Ausland, die Kontaktpflege zu anderen motorradinteressierten Kreisen, sowie die Unterstützung von gemeinnützigen, wohltätigen und sozialen Organisationen und Stiftungen.


Das Motto des Clubs entspricht dem amerikanischem Feuerwehrleitspruch

 

"Loyal to our duty".